Nicht nur Natives Olivenöl Extra 360°,
sondern auch…

„Die Wurzeln geben der Pflanze den Saft, unsere Wurzeln sind unsere Geschichte.“

Eine alte Geschichte, wo das Leben, besonders das bäuerliche Leben, vom Rhythmus der Jahreszeiten in einem autarken Mikrokosmos geprägt war, der es der Gemeinschaft erlaubte, sich schrittweise, Generation um Generation, mit Aufopferung und Schweiß zu entwickeln. Kloster Cesareo ist all dies, seit 1689 in einem mediterranen Gebiet, an den Ufern eines großen Sees, eine kleine Gemeinschaft, die sich dem Gebet und der Arbeit widmet, eroberte Wissen und Kenntnis mit der Unterstützung des Kaisers Caesarean. Kloster Cesareo mischt dieses uralte Wissen und verwandelt es in moderne Aromen, so dass nichts verloren geht. Wir ernten die besten Oliven, verwandeln die besten Trauben, sammeln alte Rezepte, um unseren Gästen die besten sensorischen Erlebnisse zu bieten, die ihre Düfte, Geschmäcker und Emotionen vermitteln. Die kleine Gemeinschaft des fernen Jahres 1689 erweitert sich nun in eine globalere Dimension, grenzenlos weil nichts verloren geht.